Category Archives: Mobile Klimageräte

Klarstein Maxfresh Mobiles 3-1 Klimagerät Luftkühler Ventilator und Luftbefeuchter : Gefällt mir gut

Solides und effektives kühlgerät. Dieses gerät ist keine klimaanlage, sondern eine kombination aus luftkühler und ventilator. Zur verbesserung des raumklimas gibt es eine luftbefeuchtungsfunktion. Hierzu werden zwei eispacks mitgeliefert, man kann aber auch einfach wasser in den dafür vorgesehenen tank füllen. Durch diese funktion wird nicht nur luft gekühlt und verwirbelt, sondern auch gereinigt. Als heuschnupfen-allergikerin empfinde ich diese funktion als besonders angenehm. Es gibt drei einstellbare leistungsstufen, sowie drei unterschiedliche ventilatorionsmodiman kann durch einen timer die nutzungszeit- und dauer programmieren. Die armatur hat ein led-display, was ich modern und chic finde. Ebenso gibt es eine fernbedienung, was ich sehr praktisch finde, wenn das gerät etwas weiter weg steht. Durch die verschienenen einstellmöglichkeiten hat man immer die richtige kühlung und belüftung.

Stylischer luftkühler mit praktischem griff. Der luftkühler in weiß-silber sieht schon sehr schick aus, der griff oben passt sich an das design an und dank der rollen unten kann er auch ganz einfach im raum oder in der wohnung transportiert werden. Der wassertank befindet sich unten, in diesen kann man auch die beiliegenden kühlakkus (die vorher natürlich im eisfach gekühlt werden müssen) einlegen, um die wirkung zu verstärken. Hierbei sollte man unbedingt den wasserstand beachten. Die anzeige auf dem gerät ist selbsterklärend, die gleichen funktionen findet man auch auf der fernbedienung. Der große filter auf der rückseite sollte regelmäßig gereinigt werden, schließlich wird hiermit staub usw. Die drei stufen haben es schon in sich, wobei er dann auch etwas lauter wird. Um die wirkung zu verstärken, kann man die lamellen verstellen, die innenliegenden lamellen werden mittels der zuschaltung automatisch bewegt. Ich erhielt den klarstein maxfresh zu testzwecken, meine meinung hierüber wurde dadurch zu keiner zeit beeinflusst.

Klarstein Maxfresh Mobiles 3-1 Klimagerät Luftkühler Ventilator und Luftbefeuchter (6L Wassertank, energiesparsame 65W, Fernbedienung, inkl. 2 x Eispack) weiß

  • Luftkühler-Ventilator-Kombination mit Luftbefeuchtungsfunktion zur Verbesserung des Raumklimas | drei einstellbare Leistungsstufen und drei unterschiedliche Ventilationsmodi | zuschaltbare Lammellen-Schwenkfunktion zur optimalen Raumluftzirkulation
  • programmierbarer Timer zur zeitgestützten Nutzung | inklusive Fernbedienung und zwei Eis-Packs
  • Betriebsmodi: Normal, Nachtmodus, Naturmodus | Nachtmodus: Verringerung der Geschwindigkeit bis zur Abschaltung | Naturmodus: An- und abschwellende Ventilationsgeschwindigkeit
  • Maximale Erfrischung! Das Klarstein Maxfresh 3-in-1 Klimagerät bringt klare, gekühlte Raumluft an heißen Sommertagen. Mit Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter zur persönlichen Klima-Oase.
  • Besonders effizient beim Thema Cool bleiben. Mittels LED-Display-gestützter Armatur samt sechs Funktionstasten kann man die Klimakombination ganz nach Belieben einstellen. Die Bedienung erfolgt schlüssig und schnell dank leichtverständlicher Symboldarstellung. Drei Leistungsstufen und die – optional zuschaltbare – automatische Lamellenschwenkfunktion ermöglichen eine präzise Anpassung an die jeweiligen Wetterbedingungen, gegebene Raumgröße und vorgefundene Sitzkonstellation.

Noch (rechtzeitig) vor beginn der heißen jahreszeit habe ich dieses ventilatorensystem erhalten, dass in mehrere richtungen gleichzeitig den raum mit bewegter luft versorgen kann. Wichtig ist auch, dass der luftquirl zur frischluftversorgung nicht zu nah am arbeitsplatz stehen muss. Transportabel sollte er natürlich auch sein. Für den heimbereich habe ich bereits ein ähnliches system, quasi den „vorgänger“. Das hier rezensierte gerät ist ähnlich, vom design aber erheblich besser und bietet zudem mehr funktionen und eine fernbedienung. Die verarbeitungsqualität ist durchgängig gut. Lediglich der ausklappbare handgriff ist nicht richtig ergonomisch ausgeformt, sodass das tragen damit zwar funktioniert, jedoch eher unangenehm ist. Hier wurde offensichtlich dem design mehr rechnung getragen, damit der handgriff im eingeklappten zustand praktisch unsichtbar ist. Mit den vier rädern ist dafür aber eine gute rollfähigkeit gegeben.

Klarstein Maxfresh Mobiles 3-1 Klimagerät Luftkühler Ventilator und Luftbefeuchter (6L Wassertank, energiesparsame 65W, Fernbedienung, inkl. 2 x Eispack) weiß : Kühlt, gefällt, befeuchtet. . * der klarstein maxfresh greift auf das technische grundkonzept eines direkten vorgängers zurück oneconcept mch-2 v2 mobile-klimaanlage, wurde optisch aber extrem aufgemöbelt, im leistungsumfang etwas erweitert und darf nun auch per fernbedienung seine schicht beginnen. Zieht man im anschluss noch das gegenwärtig ebenbürtige preisniveau als kaufkriterium in betracht, dürfte die qual der wahl entsprechend einfach ausfallen. Gerade im betrieb als reiner (turm-)ventilator liefert der maxfresh einwandfreie ergebnisse. Verschiedene geschwindigkeitsstufen, schwenkbare lamellen, timer und tag/nachtmodi lassen hier kaum freiraum für ernsthafte kritik. Dazu gesellt sich das gimmick der integrierten luftkühler/luftbefeuchter-funktion, die ja nach eigenem credo als hilfreich und/oder überflüssig einzustufen ist. Dabei wird eingefülltes wasser aus dem tank zuerst gekühlt (entweder durch eingelegte kühlakkus oder zugegebenes eis), anschließend von der anlage nach oben gefiltert, verdampft und dem luftstrom beigemengt. Überschüssiges wasser läuft durch die rückseitige wabenstruktur wieder zurück in den tank, bevor sich die prozedur wiederholt. So einfach dieses prinzip, so banal die wirkung. Der unterschied im vergleich zu normalen ventilatoren ist spürbar, immer unter der voraussetzung, dass das enthaltene wasser anständig gekühlt wird.

Sichler Haushaltsgeräte Mobile Monoblock-Klimaanlage 9 : gutes Preisleistungsverhältnis

Qualitativ nicht die beste, aber die beste für den preis. Nicht die beste machine dieser art und erst recht nicht die leiseste. Aber trotzdem funktioniert sie gut und für den preis auch völlig zufrieden.

Drei geräte im dauereinsatz seit jahren. Bei einem gerät laute klopfgeräusche nach anderthalb jahren – umtausch/ersatz reibungslos auf garantiebasis erhalten. Die geräte sind etwas laut im gebrauch und verbrauchen leider auch ziemlich viel strom. Kühlung funktioniert dafür aber auch bestens.

Sichler Haushaltsgeräte Mobile Monoblock-Klimaanlage 9.000 BTU/h, 2.630 W

  • Monoblock-Klimaanlage in modernem Design • Für Raumgrößen bis 44 m² • Entfeuchtung bis zu 24 l/Tag • 4 Luftfilter säubern Ihre Raumluft, zur Reinigung abnehmbar • Für ovale Wandöffnung (7,5 x 19 cm), verschließbare Blende (10 x 67,5 cm) für die Wand enthalten • Stromversorgung: 230 V (Kabellänge: ca. 190 cm, Schukostecker), Fernbedienung: 2 Batterien des Typs AAA (bitte dazu bestellen)
  • Vorbildlich im Verbrauch: Energieeffizienzklasse A (EER 2,61), 9.000 BTU/h • Bequeme Einstellung über Fernbedienung oder Bedienfeld • Maximaler Luftdurchsatz: 380 m³/Stunde • Verstellbares Luftaustritts-Gitter • Lautstärke: 65 dB • Maße: 30 x 75,6 x 35,2 cm, Gewicht: 22 kg
  • Sorgt für frische, kühle Luft • Viele Funktionen: direkte Temperaturwahl, 24-Stunden-Timer, “Sleep” (moderate Kühlleistung), 2 Geschwindigkeiten des Ventilators • Kühlungskapazität: 2,63 kW • Mobil durch stabilen Haltegriff und Rollen • Leistungsaufnahme : 999 W • Inklusive Fernbedienung, Abluftschlauch, Blende und deutscher Anleitung
  • Kühlt auf einstellbare Temperatur herunter: 17 – 30 °C • Selbst-evaporierendes System: Kondensiertes Wasser wird zur Kühlung des Kondensators benutzt • Kühlmittel und -menge: R410A, 460 g • Flexibler Abluftschlauch (max. Länge: 145 cm, Ø 15 cm) für feste Wandmontage oder halb geöffnetes Fenster • Energieverbrauch im Kühlbetrieb: 1,0 kWh / 60 Min.*

Kühl an heißen tagen – bisschen laut. . Ich wohne im dachgeschoss, wo es im sommer (ohne klima) schon mal an die 35°c hat. Habe die klima gekauft und die anlage schafft es den raum auf 25° zu kühlen. Allerdings muss man das gerät morgens gleich einschalten und durchlaufen lassen, aber dann ist das raumklima angenehm. Aber für die paar heißen tage und den preis kann man das hinnehmen.

Sichler Haushaltsgeräte Mobile Monoblock-Klimaanlage 9.000 BTU/h, 2.630 W : Gutes preisleistungsverhältnis. War sehr überrascht hervorragende kühlleistung ich wohn unter den dach sehr warm. Durch das klimagerät kan man aushalten. Was ich bemängle ist der schlauch lässt sich schwer draufmachen an den zubehör+lärm etwas laut.

Stiebel Eltron ACP 35 Lokales Raumklimagerät, Technisch gut. Nachbesserungsbedarf. Vergleichsweise kostspielig.

Vergleichsweise kostspielig. . [kurzversion]dieses klimagerät ist technisch gut. Ein detail ist mangelhaft konstruiert, kann aber mit bastelutensilien nachgebessert werden. Es gibt von anderen anbietern günstigere varianten des geräts. [langversion]Übliche monoblock-geräte in einschlauchtechnik halte ich aus gründen, die andere rezensenten bereits erwähnt haben, für technisch widersinnig. Deshalb sollte es ein gerät mit separaten zu- und abluftschläuchen für mich sein. Zum kaufzeitpunkt mitte juni hatte ich stiebel eltron (se) als einzigen anbieter eines solchen klimageräts ausgemacht. Das gerät ist auffallend schwer.

2016 im sommer für 880 euro gekauft. Jetzt billiger, also anscheinend besser im herbst oder winter einkaufen. Ich hab direkt über amazon gekauft, da nur 50 euro teurer war als billiger anbieter mit schlechten kritiken. Mach ich bei teuren sachen immer so. Auf amazon ist halt verlass. Eine aussen klimaanlage mit wanddurchbruch kam für mich bei mietwohnung nicht in frage obwohl die ja leiser sind was besser ist. Ich wollte ein zweischlauch standgerät, da die anscheinend bessere kühlleistung erzielen können als einschlauch geräte. Aber das gerät ist sehr laut und ich lasse es nicht die ganze nacht durch laufen, sondern nur eine stunde vor dem schlafen gehen im schlafzimmer.

2016 im sommer für 880 euro gekauft. Jetzt billiger, also anscheinend besser im herbst oder winter einkaufen. Ich hab direkt über amazon gekauft, da nur 50 euro teurer war als billiger anbieter mit schlechten kritiken. Mach ich bei teuren sachen immer so. Auf amazon ist halt verlass. Eine aussen klimaanlage mit wanddurchbruch kam für mich bei mietwohnung nicht in frage obwohl die ja leiser sind was besser ist. Ich wollte ein zweischlauch standgerät, da die anscheinend bessere kühlleistung erzielen können als einschlauch geräte. Aber das gerät ist sehr laut und ich lasse es nicht die ganze nacht durch laufen, sondern nur eine stunde vor dem schlafen gehen im schlafzimmer.

Key Spezifikationen für Stiebel Eltron ACP 35 Lokales Raumklimagerät, 3,5 kW, Energieeffizienzklasse A, Entfeuchtungsleistung 28,8 L /24 h, 1 Stück, 47 x 84 x 40 cm, RAL 9010, 235923:

  • Steckerfertiges Kompaktgerät sofort betriebsbereit ohne Installationsaufwand, sowie optimale Mobilität durch 4 Laufrollen
  • Maximale Kühlleistung durch die intelligente Zweischlauch-Technik sowie hoch eingestufte Energieeffizienzkla-sse A, für Raumgröße bis 35 m² geeinget
  • Elektronische Regelung für gradgenaue Einstellung. Hoher Bedienkomfort über LC-Infrarot-Fernbedienung. Sekundengenaues Ein-/Ausschalten des Gerätes durch integrierte Timerfunktion
  • Automatischer Transport des Kondenswa-ssers mit der Abwärme nach außen. Eingebauter Fingerschutz, um die Gefahr des Kontaktes mit dem Gerätinneren zu verhindern
  • Lieferumfang: ACP 35, 2 Luftschläuche 1,5m m. Luftaustrittsdüse, Kit f. Befestigung d. Schläuche am Fenster, Infrarot-Fernbed. inkl. 2 Batterien, Bedienungsanleitung. Gewicht 30 kg, BxHxT 47x84x40cm

Kommentare von Käufern

“Technisch gut. Nachbesserungsbedarf. Vergleichsweise kostspielig., Endlich nicht mehr schwitzen!, Prima Sache! Endlich etwas Abkühlung!”

Ich habe das gerät (allerdings nicht hier, da woanders viel preiswerter) vor einer woche gekauft. Mein fazit: sehr gute kühlleistung und ventilation, geräuschentwicklung ist erträglich, sehr gute verarbeitung, schickes design, fensterbalg ist erfreulicherweise mit im lieferumfang, die kostet ja sonst auch noch einmal extra etwas.

Klimagerät mit 2 schlauch lösung. Normale stand-klimageräte haben nur einen schlauch und sind nicht effizient. Warum ???sie erzeugen in dem zu kühlenden raum ein vakuum ,. . Dieses vakuum wird durch luft aus nebenräumenoder durch die luft im fensterspalt wieder aufgefüllt und diese luft ist wieder warm. Die geräte leisten eine regelrechte sisyphusarbeit. Geräte mit 2 schläuchen saugen die luft von außen an, es entsteht kein vakuum, der raum wird wesentlich schnellerabgekühlt. Logischerweise bei geringeren energieverbrauch. Das man auf keinen der bilder 2 schläuche sehen kann, finde ich doch sehr komisch, denn gerade das zeichnetdieses gerät aus und unterscheidet es von anderen. Stiebel Eltron ACP 35 Lokales Raumklimagerät, 3,5 kW, Energieeffizienzklasse A, Entfeuchtungsleistung 28,8 L /24 h, 1 Stück, 47 x 84 x 40 cm, RAL 9010, 235923 Bewertungen

Honeywell mobiles Klimagerät, Inbetriebnahme und Bedienung lobenswert simpel!

Kühlt so wie erwartet – sehr empfehlenswert. Honeywell hat einen guten namen und ich habe bereits einige geräte dieses herstellers benutzt. Mit allen war ich sehr zufrieden. Vieles erklärt sich von selbst, aber bei so einem technisch anspruchsvollen gerät sollte man alles richtig machen, alle richtigen einstellungen vornehmen, damit das gerät richtig funktioniert. Die gebrauchsanweisung liegt ausgedruckt bei und ist verständlich und nachvollziehbar geschrieben. Die installation selber ist auch einfach. Man muss den abluftschlauch an- und unterbringen. Es gibt auch eine fernbedienung, was die einstellung und Änderungen der einstellungen erleichtert. Mit einem timer lassen sich auch verschiedene zeiträume bequem und einfach einstellen.

Mobiles klimagerät mit ordentlicher leistung. Das klimagerät von honeywell hat die für ein gutes raumklima nötigen grundfunktionen und ist vom handling nach etwas freiem spielen auch für den ungeübten anwender leicht zu verstehen. Die mitgelieferte bedienungsanleitung ist leider sehr lückenhaft und verweist u. Auf nicht vorhandene seitenzahlen. Neben dem etwas zu dicken fenstertrichter gibt es aber keinen weiteren grund zur kritik. Das klimagerät hat die funktionen, kühlen, lüften und entfeuchten und drei lüftergeschwindigkeiten welche je nach eingestelltem modus frei gewählt werden können oder vom gerät gesetzt werden um die bestmögliche effektivität zu erreichen. Die lautstärke des lüfters ist in allen drei stufen akzeptabel, in der höchsten stufe weht ein ordentlicher wind mit entsprechender geräusch-emission. Wer das klimagerät ordentlich schuften lässt, muss natürlich auch mit einem der abgegebenen leistung entsprechenden stromverbrauch rechnen. Das gerät ist in die energie effizientsklasse a eingestuft und sollte den wunsch nach kühlen räumen somit noch in einen bezahlbaren rahmen halten.

Effektiv aber laut sehr laut. . Nachdem mein schlafzimmer auf der südseite liegt und im sommer den ganzen tag besuch von der sonne hat, habe ich mich über die testmöglichkeit des mobilen klimagerätes von honeywell sehr gefreut, denn klimageräte sind etwas, was mit im sommer immer wieder durch den sinn gehen. Der aufbau ist sehr einfach (sofern man das gerät nicht fest verbauen will). Einfach den großen schlau befestigen und das ende des schlauchs aus dem fenster, der tür etc. Legen und dann kann es eigentlich auch schon losgehen. Die bedienung ist sehr einfach und erfolgt weder am gerät selbst oder via fernbedienung. Hier kann man dann wechseln zwischen den einzelnen betriebsarten. Das gerät ist sehr effektiv als klimaanlage. Allerdings auch so laut, dass es sich für ein “durchlaufen-lassen” nicht eignet. Zum abkühlen der zimmer, bevor man diese benutzt eignet sie sich dagegen schon. Hier sind die Spezifikationen für die Honeywell mobiles Klimagerät:

  • 14,000 BTU mobile Klimaanlage kühlt Räume bis 51m²; ideal für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kindezimmer, Büro, Hobbyraum etc., Temperatureinstellung: 16 – 32 Grad
  • Digitale LED-Anzeige, Touch-Screen Bedienelemente und Vollfunktions-Fernbedienung
  • 3 Geschwindigkeiten und automatischer Ein / Aus-Timer von 1-24 Stunden
  • Energieeffizienzklasse: A; trägt somit optimal zum Umweltschutz bei
  • Automatisches Verdunstungssystem: Wasser muss nicht abgelassen werden

✔ rollbar, starker luftstrom ✔ hohe kühlleistung ㅇ klebereste ✘ inhalt bedienungsanleitung. ✔ klimagerät, luftentfeuchter und ventilator in einem mobilen gerät (bild 1 oben)✔ sehr starker luftstrom✔ mit der fernbedienung lässt sich alles problemlos bedienen – alle eingaben/werte werden auf dem display der fernbedienung gut lesbar dargestellt✔ stabiler flexibler abluftschlauch (bild 3), lässt sich leicht in die gewünschte form bringen und hält diese form dann auch – kein vergleich zu einem flexiblen abluftschlauch eines wäschetrockners, der immer „durchhängt“✔ timer-funktion von 1-24 stunden individuell einstellbar✔ rollen gleiten sehr leicht über laminat-fußboden, position lässt sich leicht verändern✔ nach aufschneiden der sicherungsbänder lässt sich der karton nach oben anheben und das gerät herausnehmen (bild 1 unten)ㅇ ich hätte mir eine noch sanftere luftstrom-stufe gewünscht (lautstärke)ㅇ keine ablage für die fernbedienung am gerätㅇ der karton für das fenster-belüftungskit ist sehr schlecht (bild1 oben rechts)ㅇ lautstärke auf voller stufe (3 stufen) – man sollte sich nicht in dem selben raum befindenㅇ keine aufwicklungsmöglichkeit des netzstromkabels am gehäuseㅇ zum manuellen ablassen des kondenswassers ist eine sehr niedrige auffangschale (nicht im lieferumfang) notwendig, da sich der ablauf nur 4,6cm über dem boden befindet, aber man nur 2,4cm bodenfreiheit hat, da sich der ablauf hinter der plastikabdeckung (ca. 0,6cm) befindet (bild 4 rechts)✘ 1,50m lange netzstromkabel – durch min. 50cm abstand zur wand, bleiben nur 1m flexibiltät zur steckdose übrig, da man keine verlängerungskabel nutzen darf (laut anleitung) – ich nutze eine hochwertige brennenstuhl premium-line 4-fach✘ die inhalte der bedienungsanleitung sind teilweise sehr schlecht übersetzt✘ keine batterien für die fernbedienung dabei (bild 3 mitte links)✘ seitenangaben im text sind fehlerhaft (seite 14 existiert nicht, da es nur 9 seiten inhalt sind)✘ keine oszillationsfunktion für den luftstrom, die richtung ist immer gleich – auch mit den flexiblen fächern lässt sich die richtung kaum einstellen – der luftstrom zeigt immer genau vom gerät weg (bild 3 oben rechts)✘ kein hinweis auf die maximale menge des kondenswassers im auffangbehälter im klima-/entfeuchter-modus – gerät schaltet aber automatisch ab, bevor es überläuft✘ bei mir war eine große schramme rechts am gehäuse (bild 2 unten links) und nach abziehen der aufkleber von der glänzenden schwarzen vorderseite sind hässliche klebereste (bild 2 mittig unten) übrig geblieben – hier sollte der klebstoff nicht so stark seinhinweise:① die möglichkeit zur befestigung des abluftschlauchs durch eine hauswand oder „durch eine fensterscheibe mittels bohrung“ sind nach deutschem bau-standard wohl eher als „sinnlose Übersetzung“ zu verstehen und in der praxis sehr schlecht umsetzbar. Wenn die entlüftung durch ein fenster bevorzugt werden sollte, gibt es im zubehör sogenannte „fensterbelüftungs-sets“. Diese sind überzeugen die käufer aber nicht durch haltbarkeit. In einer rezension habe ich als empfehlung folgendes gelesen: acrylglas-scheibe mit entsprechendem loch und passenden maßen zuschneiden lassen und mittels klettband von außen am fensterrahmen befestigen. Wenn man von außen an das fenster kommt, dann kann man die scheibe sicherlich auch festschrauben, mittels bohrungen in der acrylscheibe, aber sehr vorsichtig anziehen, da sonst die scheibe schnell bricht. Da es acrylscheiben auch in durchsichtig oder milchig gibt, kommt noch genügend helligkeit in den raum. Die acryl-variante ist zwar aufwendiger als eine einfache holzplatte, aber es kommt wenigstens licht durch.

Inbetriebnahme und bedienung lobenswert simpel. Das klimagerät wird ordentlich verpackt geliefert, schwere karton-teile geben dem paket die notwendige stabilität, machen die verpackung aber noch einmal sieben kilo schwerer als das eigentliche produkt. In der verpackung befindet sich ein weiterer karton für den abluftschlauch und die fernbedienung. Dazu gibt es noch einen speziellen aufsatz, der wohl dafür da ist, das gerät an einem gekippten fenster zu installieren(?). Sicher bin ich mir aber damit nicht. Die anleitung fordert einen jedenfalls auf, ein kreisrundes loch in das fenster zu schneiden, bzw. Eine kreisrunde Öffnung in die wand zu hauen. Solches war in dem haus, in dem wir das gerät getestet haben, nicht nötig, da dort bereits eine “klimaanlage” in betrieb war, und eine entsprechende Öffnung vorhanden. Besonders zu erwähnen ist bei den notwendigen installationsschritten die große bedienerfreundlichkeit der honeywell. Der ziehharmonika-artig gestauchte schlauch wird einfach ausgezogen und in die vorgegebene Öffnung des gerätes gesteckt.

Kommentare von Käufern :

  • ✔ rollbar, starker Luftstrom ✔ hohe Kühlleistung ㅇ Klebereste ✘ Inhalt Bedienungsanleitung
  • Leistungsfähiges mobiles Klimagerät
  • Licht und Schatten

Mobile klimaanlage oder besser festinstallation?. ***vorwort***wir spielen bereits seit dem vergangenen (sehr heißen) sommer mit dem gedanken, uns zumindest für einen raum, eine klimaanlage anzuschaffen. Die ersten fragen die wir uns gestellt haben waren:# für welchen raum/für welche räume soll die klimaanlage sein?# brauchen wir ein mobiles gerät oder eine festinstallation?dank dem amazon vine programm konnten wir nun ein mobiles klimagerät der marke honeywell testen, die festinstallation hat sich also erledigt. Vorteil eines mobiles klimageräts:verstellbar in diversen räumen – wartungsarm – geringere kosten – keine umbauarbeiten an einer mietwohnungnachteil eines mobilen klimageräts:steht evtl im weg vor allem wenn der raum klein ist – abluftbetrieb – stromfresser wenn man nicht auf das modell achtet. ***die anlieferung***das gerät kommt in einem sehr stabilen und großen karton. Es ist recht schwer (ca 31 kg) jedoch ausreichend mit styropor im karton gesichert, sodass auf dem transportweg (dhl/ups) kein schaden auftreten kann. ***der aufbau***dieser ist denkbar einfach und in 2-3 min ausgeführt. Den abluftschlauch einfach in die beiden schlauchverbinder eindrehen. Die austrittsdüse einklicken und das ganze nur noch auf der rückseite der klimaanlage in die abluftöffnung klicken. Die klimaanlage ist nun einsatzbereit. Besten Honeywell mobiles Klimagerät, 3-in-1 Funktion: Klimaanlage bis 51 m², Entfeuchter 42 L / 24 h, Ventilator, geräuscharm 54dbA, EEK A, Timer Funktion a, schwarz / silber, MM14CCS

Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4, RKL 491 – Akustik-Dämmung könnte besser sein

Ich hatte jahrelang klimageräte mit abluftschlauch und war mäßig begeistert. Dieses split gerät kommt jetzt aber schon fast an ein fest installiertes gerät heran. 4* so stark wie mein altes 3. 5kw abluftschlauch gerät (durch besseren wirkungsgrad der split technik). Der inverter funktioniert hervorragend (nur pfeift er leider wie schon oft beschrieben). Auch gute hitzestabilität der anlage : außeneinheit ist grade in der prall-sonne bei 32 grad außentemperatur – und kein problem für volle kühlleistung. Ich empfehle diese anlage jedem, der über ein mobiles klimagerät nachdenkt. Und bitte vergessen sie die abluftschlauchgeräte – das ist hier ganz was anderes.

Sehr gute klimaanlage mit schwächen. Nachdem ich das gerät nun auf herz und nieren prüfen konnte kann auch ich etwas dazu schreiben. Ich habe dieses gerät gebraucht gekauft. Der vorbesetzer war entsetzt über die geräuschkulisse und wollte diese anlage ins schlafzimmer stellen. Dazu muss ich sagen das ich auch davon abraten kann. Wer bei diesem geräusch des lüfters (bei uns nun 45 db kleinste stufe) schlafen kann, der hat echt einen super schlaf) 😉 man muss sich darüber im klaren sein das ein mobiles gerät immer lauter ist als eine fest installierte klimaanlage. Trotzdem hat mich dieses gerät nun überzeugt. 60 qm grosses büro im dachgeschoss. Das gerät hat unbestritten eine enorme kühlleistung und kühlt unseren raum innerhalb kurzer zeit auf angenehme temperaturen herunter.

Wer einmal ein monoblock hatte und diese anlage als vergleich laufen lässt. Ich kann dieses gerät nur empfehlen. Sicher ist die anlage im verbrauch etwas höher als. . Aber dafür gibt es den kundenservice um die ecke. Hier sind die Spezifikationen für die Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4:

  • Hohe Kühlleistung – 4,3kW
  • Einsatzbereich: Raumvolumen ca. 120m³
  • universell einsetzbar

Grundsätzlich in ordnung, aber. Die anlage ist nun seit ungefähr zwei jahren bei mir im wohnzimmer im betrieb und ich bin grundsätzlich zufrieden. Im schlafzimmer habe ich allerdings eine ulisse 13 dci, welche bei vergleichbaren preis wesentlich besser verarbeitet wirkt und auch wesentlich leiser und “unauffälliger” läuft. Angeblich ist sie auch effizienter. Ich war also lange zeit mit diesem gerät zufrieden, aber nun weiß ich, dass es auch wesentlich besser geht und ärgere mich jedes mal, wenn ich diese rumpelkiste anschmeißen muss. Zum austausch leider zu teuer. Hier der link zur ulisse: www. To/1zilmay vergleichen sie selbst.

Remko rkl 491 – akustik-dämmung könnte besser sein. Ich habe das klimagerät im büro stehen und die lautstärke des geräts ist für mich absolut wichtig. Das gerät ist grundsätzlich ordentlich verarbeitet. Über die schnellverbindung ist der wärmetauscher schnell vom innengerät zu trennen. Die lüftung ist sehr leise und fällt nicht auf. Was mir im betrieb negativ aufgefallen ist, war die lautstärke des verdichters/kompressors und die spärliche schalldämmung der verdichterkammer. Nach einem blick ins gerät ist der verdichter selbst zwar gut verpackt und schwingend gelagert, allerdings hatte ich neben dem deutlich wahrnehmbaren brummen des verdichters in meinem gerät noch ein metallisches klappern von einer kupferspirale (die nur mir einem kabelbinder zusammen gehalten wurde) und ein hochfrequentes pfeifen welches direkt vom verdichter kommt. In meinem fall habe ich auf grund manglender vergleichbarer produkte bei der schalldämmung selbst nachgeholfen und bin nun sehr zufrieden.

Kommentare von Käufern :

  • Remko RKL 491 – Akustik-Dämmung könnte besser sein
  • Gut, aber auch nervig
  • Gut aber gewöhnungsbedürftige Geräuschkulisse

Das gerät kühlt sehr gut runter und die geräuschkulisse ist im grünen bereich. Was mich allerdings kolossal nervt ist, dass das kondenzwasser nicht richtig abläuft, bzw. Der ablauf im aussengerät ist praktisch wirkungslos. Ich lasse den ablauf immer offen, aber es fliesst einfach kein wasser ab. Dies passiert erst, wenn man das gerät ankippt. Dann jedoch fliesst das wasser nicht nur aus dem schlauch, sondern auch aus dem gehäuse. Im klartext heisst das, dass man sich beim reinholen des aussenteils immer den fußboden nass macht, weil immer wasser aus dem gehäuse läuft. Bei parkettboden natürlich besonders ärgerlich. Besten Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4,3 kW, EEK: B

oneConcept Baltic mobile Klimaanlage Luftkühler Klimagerät mit Luftreiniger- und Luftbefeuchter-Funktion, praktisches mobiles effektives Kühlgerät

Nicht geräuschlos, aber gleichmäßig. Ich habe den oneconcept baltic blue luftkühler ventilator 65 w 400 m³/h fernbedienung als kostenlosen produkttest zur verfügung gestellt bekommen. Vorab sei zu sagen, dass das preis/leistungsverhältnis hier gut ist. Das gerät war komplett aufgebaut und zum sofortigen einsatz bereit. Es besitzt eine gute kühlleistung. Sowohl im betrieb ausschließlich mit wasser, wie auch mit den beiliegenden kühlakkus. Allerdings hatte ich beim betrieb mit den kühlakkus, über nacht einen feuchten fleck auf dem boden. Ich konnte am gerät kein leck feststellen, daher vermute ich dass es schwitzwasser,vom betrieb mit den kühlakkus war. Ich hatte diese nicht entnommen, nachdem ich das gerät ausgeschaltet habe. Die bedienungsanleitung in deutsch ist etwas spärlich, die englische anleitung ist ausführlicher beschrieben.

Ein tolles kühlgerät mit mehreren funktionen zu einem guten preis. Ich habe den oneconcept baltic blue luftkühler kostenlos im rahmen eines produkttests erhalten. Die ware kam unbeschädigt bei mir an. Das kühlgerät war schon komplett zusammengebaut und einsatzbereit. Zusätzlich waren im paket noch 1 gebrauchsanweisung, 1 fernbedienung und 2 kühlakkus für den kühlschrank. Sie dienen dazu, um das kühlgerät nicht nur als ventilator zu benutzen, sondern als klimaanlage, die die luft kühlt und sie nicht nur herumwirbelt. Das kühlgerät selbst ist viereckig und auf rollen. Die farbe ist weiß mit schwarz. Die höhe des gerätes auf rollen ist 71 cm, die breite ca. 36,5 cm und die tiefe 22 cm.

Ein gerät und drei funktionen. Erster eindrucknicht anders gewöhnt war auch hier das gerät gleich zweifach gut verpackt, sodass den empfindlichen teilen nichts passieren konnte. Das gerät ist in weiß/schwarz gehalten, wobei – wie ich finde – das besonders schön aussieht. Mit dieser farbkombination passt es sich gut in fast jeden wohnstil ein. Lieferumfangzum lieferumfang gehören• 1 x gerät• 1 x fernbedienung• 2 x kühlakku• 4 x bodenrollen (bereits montiert)• 1 x bedienungsanleitung (de/en)beschreibungdas gerät hat eine gefällige größe und durch die rollen lässt es sich überall bequem aufstellen. Auf der front des gerätes befindet sich das bedienfeld mit den unterschiedlichen tasten, über die man manuell das gerät steuern kann. Parallel dazu ist aber eine bedienung mit der fernbedienung möglich. Der wassertank befindet sich unterhalb des gerätes und lässt sich leicht entnehmen. Die mitgelieferten kühlakkus dienen dazu, bei besonders hoher hitze eine zusätzliche kühlung zu erziehen. Die lüftungslammelen befinden sich vorne – wie auch der filter. Hier sind die Spezifikationen für die oneConcept Baltic mobile Klimaanlage Luftkühler Klimagerät mit Luftreiniger- und Luftbefeuchter-Funktion:

  • Luftkühler/Ventilator mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsfunktion | sparsame 65W Leistung – Wasserverbrauch von 1 Liter pro Stunde – effizienzsteigernde Honigwabenstruktur des Verdunsters | 400m³/h Luftdurchsatz – ideal für mittelgroße Räume
  • feste Blasrichtung oder automatische Schwenkbewegung der Lamellen zur Abdeckung des gesamten Raumes | 4 manövrierfähige Bodenrollen – keine Installationsmaßnahmen erforderlich
  • 3 Leistungsstufen (niedrig, mittel, hoch) | 3 Ventilationsmodi: Normal, Natürlich (An-/Abschwellender Luftstrom), Schlaf (leises Betriebsgeräusch) | integrierter, stufenlos zwischen 0,5 und 7,5 Stunden einstellbarer Timer
  • Der oneConcept Baltic Red ist ein effizienter Luftkühler , der das Raumklima mittelgroßer Räumlichkeiten preiswert und elegant verbessert.
  • Seiner Grundfunktion nach handelt es sich bei dem Gerät um eine smarte Kombination aus Ventilator und Klimaanlage , die einen kühlen Luftstrom an den Raum abgibt. Die Kühlung der Gebläseluft wird dabei durch die Verdunstung von Wasser / Eis aus dem 6 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht.

Ist man verkühlt oder verschwitzt?. Die tage sind zum größten teil wieder heißer, und wir wollten unbedingt wissen, wie sich die one concept klimaanlage im alltag schlägt. Was unseren freunden besonders gut gefällt und was ihnen nicht gefällt, möchte ich dir natürlich sehr gerne schildern. Geliefert wird insgesamt der luftkühler an sich, der 6 kg schwer ist. Vorhanden sind auch vier bodenrollen, zwei kühlakku, eine bedienungsanleitung in den sprachen deutsch und englisch und die fernbedienung. In den eigenschaften sind einige merkmale, die ich kurz hervorheben möchte. Der wassertank, der herausnehmbar ist, hat eine kapazität von 6 liter. Möglich ist, in den wassertank auch akkus oder eiswürfel einzulegen. Die wasserstandsanzeige zeigt dir nur, wann du genug wasser im behälter gefüllt hast, indem ein strich vorhanden ist, und du nicht weiter füllen solltest. An den seiten des luftkühlers hast du zuggriffe, um den luftkühler besser zu transportieren oder leichter zu schieben.

Dieses kleine kühlwunder schafft es, einen angenehm kühlen wind ins zimmer zu bringen. Wenn man die kühlpads einfriert, wird der lufthauch sogar noch kühler. Klar, das solch ein gerät nicht die leistung hat, wie eine fest installierte klimaanlage, die mit abluftschlauch etc arbeitet. Aber um an heißen tagen etwas abkühlung zu bekommen, ist diese anlage nicht schlecht. Zumal sie auch für den kleinen geldbeutel geeignet ist, da die anschaffung deutlich günstiger ist als bei einer fest installierten klimaanlage. Leider ist dieses gerät recht laut, sodass ich daneben nicht schlafen kann. Aber da ist dieses gerät keine ausnahme. Es sind fast alle mobilen klimageräte recht laut. Das gerät ist recht leicht und dank der rollen auch mobil.

Kommentare von Käufern :

  • Solider Luftkühler
  • praktisches mobiles effektives Kühlgerät
  • Ein tolles Kühlgerät mit mehreren Funktionen zu einem guten Preis

Dieses kleine kühlwunder schafft es, einen angenehm kühlen wind ins zimmer zu bringen. Wenn man die kühlpads einfriert, wird der lufthauch sogar noch kühler. Klar, das solch ein gerät nicht die leistung hat, wie eine fest installierte klimaanlage, die mit abluftschlauch etc arbeitet. Aber um an heißen tagen etwas abkühlung zu bekommen, ist diese anlage nicht schlecht. Zumal sie auch für den kleinen geldbeutel geeignet ist, da die anschaffung deutlich günstiger ist als bei einer fest installierten klimaanlage. Leider ist dieses gerät recht laut, sodass ich daneben nicht schlafen kann. Aber da ist dieses gerät keine ausnahme. Es sind fast alle mobilen klimageräte recht laut. Das gerät ist recht leicht und dank der rollen auch mobil. Besten oneConcept Baltic Red mobile Klimaanlage Luftkühler Klimagerät mit Luftreiniger- und Luftbefeuchter-Funktion (65W, extrem niedriger Energieverbrauch, mit Fernbedienung, 400m³/h, Bodenrollen, 3 Leistungsstufen, mit Timer) rot-schwarz

Comfee mobiles Klimagerät 9000 BTU für Räume bis 32 m², So gut, dass der Preis eigentlich zu billig ist

Gekauft wurde die klimaanlage für eine wohnung unter 30qm, die leider beide fenster nur zu einer seite raus hat und ein durchlüften nahezu unmöglich ist, es sei denn, man lässt die wohnungstüre auch auf ;-)sie kühlt ausreichend für kleine räume ,nur kann man sie leider nicht stundenlang ohne beaufsichtigung zb über nacht laufen lassen, da der wasserbehälter sehr schnell voll ist. Hier wäre ein größer dimensionierter wassertank wesentlich angenehmer. Und mal easy irgendwo anschließen, damit das wasser abläuft. Die lautstärke ist erträglich, aber nicht flüsterleise. Wer also eine klimaanlage für die wirklich heißen tage benötigt, ist mit dieser ganz gut bedient.

Für diesen preis absolut ok. Eins vorweg, monoblock klimageräte sind bestenfalls eine notlösung zu einer sauber installierten split-klimaanlage. Ist man sich dessen bewusst und nimmt einen niedrigen eer (verhältnis zwischen investierten kw elektrischer leistung zu erzielter kälteleistung) von ca 2,3 in kauf ist es wie die Überschrift sagt ein gutes gerät da der preis kampfklasse ist. Das gerät an sich ist recht laut wobei es kaum einen unterschied zwischen den 2 lüfterstufen macht. Es ähnelt dem starken rauschen mancher säulenventilatoren gepaart mit dem leisen surren eines kühlschrankkompressors. Die mitgelieferten adapter sind in ordnung aber nicht komplett für den deutschen markt angepasst. Einerseits ist ein schmaler schubrahmen dabei der für amerikanische schubfenster konzipiert ist. Den zweiten adapter habe ich in benutzung in verbindung mit einer styrodurplatte (xps hartschaum 50mm). Der eigentliche ca 1,5m lange 150mm dicke schlauch wird am ende mit einer kunststoffreduzierung (mitgeliefert) bestückt und verjüngt sich auf eine ca 120mm steckmuffe. Zu dieser ist ein passender wandanschlusskragen (ca 5cm tief und mit einer verschlusskappe versehen) mitgeliefert der festgeschraubt werden kann.

Gutes preiswertes klimagerät. Nachdem das loch in der wand war hat es die erwartete kühlung gebracht. Übers fenster war es bei mir nicht möglich, da ich nur große panoramatüren habe. Kann es nur weiterempfehlen. Hier sind die Spezifikationen für die Comfee mobiles Klimagerät 9000 BTU für Räume bis 32 m²:

  • Komfort durch wählbaren Betriebsmodus: Kühlen, Entfeuchten, Ventilieren
  • beqeueme Regulierung des Raumklimas mit der Fernbedienung sowie durch das übersichtlich gestaltete Bedienfeld
  • Slinger-up System: Nutzung des Kondensates zur Kühlung des Kompressors
  • Energieeffizienzklasse A

Gut als klimagerät und noch besser als entfeuchter. Das gerät wurde eigentlich angeschafft, um die unerträglich hohen bürotemperaturen (>26 °c) zu senken. Um gleich den größten nachteil zu erwähnen: das gerät ist ziemlich laut, auch wenn man die lüftergeschwindigkiet etwas reduzieren kann. Dauerhafte büroarbeit bei eingeschaltetem gerät ist m. Aber: es genügt eine halbstündige kaffeepause, in der man die kiste auf voller leistung laufen lässt. Danach hat man stundenlang eine merklich niedrigere temperatur. Ein andere problem: als klimaanlage funktioniert die maschine nur mit angeschlossenem abluftschlauch, mit dem heiße luft aus dem raum herausgeführt wird. Dabei ist eine verstellbare plastikschiene mit einer Öffnung für das schlauchende, die man in einen fensterspalt klemmen kann. Zwar ist dieses prinzip eher für die amerikanischen schiebefenster optimal und nicht für unsere breiten. Man kann es aber einigermaßen hinbekommen, wenn auch nicht mit der idealen vollständigen abdichtung. Nun ist das gerät zu hause angekommen. Mit den großen räumen tut sich die klimaanlage schwerer als mit dem büro. Aber um das schlafzimmer abends deutlich runterzukühlen, reicht es.

Gekauft im örtlichen elektronikladen für 200 euro. Lautstärke nicht lauter wie ein grosser ventilator. Haben es in unserem dachgeschoss wo unser schlafzimmer ist. Temperatur ohne klima-40-50 grad und teilw. Habe mit einer spanplatte und 2 schienen etwas an die dachschräge geschraubt- so dass die platte entfernt, bzw. Mit gelieferter adapter drangeschraubt. Ritze um platte abgedichtet.

Kommentare von Käufern :

  • So gut, dass der Preis eigentlich zu billig ist
  • kleies Gerät aber starke Kühlung
  • Preisleistung überzeugt!!!

Kleies gerät aber starke kühlung. Habe mich etwas über die funktionsweise dieser monoblocks klimageräte informiert und konnte mit einem kleinen trick noch mehr leistung aus dem gerät holen. Normalerweise wird die raumluft in das gerät eingezogen, anschließend ein teil als kühle luft in den raum wieder abgegeben und der andere teil als sehr heiße luft durch den schlauch nach außen gebracht. Nachteil an dem ganzen ist, dass im raum ein unterdruck(durch luftmangel) entsteht und dadurch heiße luft von ausßen in den raum reingesaugt wird. Also habe ich mir überlegt diesen nachteil zu umgehen. Ich habe das gerät nun direkt vor meiner balkontüre auf dem balkon platziert und den rolladen bis auf das gerät runtergelassen und die restliche öffnung zum balkon mit einer dicken isomatte isoliert. Nun schaut nur noch die Öffnung aus der die katle luft kommt in den raum. Da nun keine luft mehr aus meinem raum in das gerät gezogen wird sondern anstelle dessen die luft auf dem balkon,entsteht kein unterdruck mehr im raum und keine heiße außenluft wird eingezogen. Weiterer vorteil ist, dass das gerät komplett auf dem balkon steht und dadurch die betriebswärme des geräts und vom schlauch nicht mehr in den raum abgegeben wird. Ich kühle mit dem gerät meine komplette dachwohnung(ca. Besten Comfee mobiles Klimagerät 9000 BTU für Räume bis 32 m², EEK A, weiß, PH1-09CRN1

Klarstein New Breeze 9 mobile Klimaanlage Klimagerät mit Fernbedienung :

Klarstein New Breeze 9 mobile Klimaanlage Klimagerät mit Fernbedienung, Abluftbetrieb, 4-stufiger Ventilator, 9000 BTU 2,7 kW Kühlleistung (Energieklasse A, Kühlmittel R32, Sleeptimer) Schwarz

  • erfrischende Klimaanlage zur Temperaturregelung in Innenräumen | kraftvolle 2,7 kW Kühlleistung bei sparsamen Verbrauch mit Energieeffizienzklasse A | Klima freundliches Kühlmittel R32
  • in 1 °C Schritten wählbare Wunschtemperaturen zwischen 16 und 30 °C | 4-stufiger integrierter Ventilator für bessere Luftzirkulation
  • Ein-/Ausschalten an der Gehäuseoberseite | Klimaanlage im Abluftbetrieb inklusive Abluftschlauch | Betriebsleuchte im Ein-/Ausschalter
  • Ideale Temperaturen sind kein Zufall! Die Klarstein New Breeze 9 Klimaanlage zeigt sommerlicher Hitze die kalte Schulter und lässt so hohe Temperaturen draußen und schafft drinnen auf’s Grad genau die Temperatur, bei der Sie sich am Wohlsten fühlen. Egal ob im Büro oder Zuhause: Abkühlung ist garantiert.
  • Mehr Power für das Traumklima: Mit 2,7 kW Kühlleistung unter der Haube erzeugt die Klarstein New Breeze 9 Klimaanlage angenehme Wunschtemperaturen zwischen 16 und 30 °C. Leistung muss dabei nicht teuer sein: Sie ist so sparsam, dass sie sich die Energieeffizienzklasse A verdient hat. Der Umwelt zuliebe verwendet die Klimaanlage das Kältemitte R32, dass nur ein Viertel des Treibhauspotentials herkömmlicher Klimaanlagen-Kühlmittel besitzt.

TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2, Ein tolles Gerät

Gutes gerät, vor allem vergleichsweise sehr leise. Hab das gerät im september 2015 gekauft, daher steht der endgültige langzeit – praxistest noch aus. Was ich aber schon sagen kann: das gerät ist angenehm leise. Ich habe ein konkurrenzprodukt mit der gleichen leistung getestet, das subjektiv gefühlt doppelt so laut war. Ein anderes produkt eines namhaften herstellers – allerdings mit stärkerer leistung stärker – war auch erheblich lauter, ebenso ein älteres, viel schwächeres gerät desselben namhaften herstellers. Man hört hier kaum, wenn der kompressor angeht. Die luft kommt sehr kalt vorne raus. Ich habe das gerät bei niederster ventilatoreinstellung getestet. Es ist wohl so, dass dieses gerät im vergleich zur konkurrenz mehr kältemittel intus hat und so mit einer geringeren luftumwälzung eine gute kühlleistung erreicht werden kann weil die luft beim austritt sehr kalt ist. Mich hat das gerät überzeugt, allerdings betreibe ich es auch mit einem mauerdurchbruch.

Wir haben das gerät kurz vor der hitzewelle gekauft. Das kondenswasser wird zu 95 % mit dem abluftschlauch nach draußen befördert. Die geräuschentwicklung hält sich in grenzen. Der fernseher muß zwar etwas lauter gestellt werden. Dafür hat man aber ein gekühltes wohnzimmer. Was ist wohl wichtiger bei dieser hitze. Das preis-leistungsverhältnis paßt hier auf jeden fall.

36 grad und es wird noch heißer. Ich habe das gerät nun die letzten zwei tage im dauertest betrieben und bin begeistertdie klimaanlage ist nicht lauter als mein ventilatorturm den ich bisher hatte. Meine katze, die sehr geräuschempfindlich ist,hat sich sehr schnell an die klimaanlage gewöhnt. Ich habe mir noch eine fensterabdeckung dazu gekauft. Das ist ein ziemliches gefummel, bis diese angebracht ist und der schlaucheinigermaßen gut sitzt. Ist das aber geschafft, bleibt die warme luft draußen. Sofort nach dem einschalten strömt eiskalte luft heraus. Sitzt man von der klimaanlage etwas entfernt, spürt man einfach die kühleluft ohne angeblasen zu werden.

Key Spezifikationen für TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2,6 kW (9.000 Btu):

  • Geeignet für Räume bis ca. 80 m³
  • Entfeuchtungsleistung max.: 0,95 l/h
  • Gerätetyp: Monoblock
  • Luftleistung max.: 250 m³/h
  • Kühlkapazität max.: 2,6 kW / 9.000 Btu

Kommentare von Käufern

“Juli 2015, Hitzewelle in Deutschland, Das relativ geringe Laufgeräusch hat mich überzeugt., Kann nicht meckern läuft und läuft und hält kühl”

Juli 2015, hitzewelle in deutschland. Anfang juli 2015 rollt die stärkste hitzewelle der letzten 20 jahre über deutschland hinweg. Im südwesten steigen die tageshöchsttemperaturen von tag zu tag: 34°c, 36°c, 37°c, 39°c – die 40°c-marke soll bald erreicht werden. Die tiefstwerte, die nur ganz kurz in den frühen morgenstunden erreicht werden, liegen bei 20-21°c. Im den wetterberichten der fernsehsender schwärmen blonde ansagerinnen in sommerkleidchen von traumwetter und strahlen mit der sonne um die wette, ganz so, als wäre es eine gute nachricht und als würden wir alle darauf hoffen, daß morgen endlich irgendwelche hitzerekorde geknackt werden. Für einige (zugegebenermaßen sehr wenige 😉 sind diese temperaturen indes eine schlechte nachricht, sie schlafen schlecht, schmoren im eigenen saft und können die begeisterung der blonden wetteransagerin im sommerkleidchen nicht so ganz teilen. Situationkonkret ging es darum, ein zimmer von ca. 20 m2 im dachgeschoß meines hauses mit fensterfront / balkon in richtung südwesten zu klimatisieren. Eine festinstallierte split-klimaanlage (nach wie vor wäre dies die beste lösung) kam aus baulichen gründen nicht in frage. Ich suchte nach einer klimaanlage, die leicht und schnell installierbar und abbaubar ist, nicht allzu viel platz einnimmt, nicht allzu viel lärm macht und den raum in einen zustand versetzt, daß man sich gerne darin aufhält.

Kann nicht meckern läuft und läuft und hält kühl. Vor 3 wochen bestellt (wegen dem preis, bevor es heiß wird und nachher die preise vielleicht steigen), zum aufbauen gab es nicht viel (schlauch vom lieferumfang an das gerät schrauben) und hatte damals zum testen das ding mal kurz laufen lassen. Habe mich dann auf die heißen tage gefreut. Das gerät steht im wohnzimmer und ist genauso laut wie mein alter ventilator wenn der auf höchste drehzahl dreht. Der einzige nachteil den ich erkannt habe ist das der kondenswasser ablauf unten am boden ist. Aber ich meine wo soll der sonst sitzen, wasser muss ja ablaufen und das geht ja dann nicht oben :-) andere geräte haben das auch so (lt. Verschiedener rezensionen)für diesen preis bin ich absolut zufrieden, kann dabei fernsehschauen oder radio hören (1-2 stufen lauter) aber es passt. Nun haben wir draussen über 30 grad und meine wohnung bleibt kühl, so soll es seinwenn ich etwas richtig leises haben möchte was man kaum hört, dann geht das nicht zu diesem preis und das auch nicht mobil deswegen sind lautstärke kommentare bei diesem gerät eigentlich überflüssig, es ist im rahmen. Der einzige fehler den ich gemacht habe ->es wird bei den artikeln der mobilen klimanlagen ein pvc 6m schlauch mit angeboten. Den hatte ich mitbestellt und werde mir nächste woche einen schlauch aus alumium besorgen, denn der pvc schlauch ist für eine klimaanlage schrott. TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2,6 kW (9.000 Btu) Einkaufsführer

oneConcept MCH-1 V2 Mobile Klimaanlage 3 in1 Luftkühler Klimagerät mit Ventilator- Luftbefeuchter- und Luftreiniger-Funktion : Yeah! Endlich kann man auch bei Hitze schlafen

Ist sehr leicht und grad mal so oberschenkelhoch. Mit den 4 rollen problemlos navigierbar. Kann nur direkt am gerät bedient werden. Kein standby – richtiger ausknopf. Unten ein wassertank (ich würde destilliertes wasser empfehlen, um den reinigungsaufwand und möglichen keimungsbefall in grenzen zu halten). Empfohlen wird etwa 1 x pro woche den wasserbehälter und den filter zu reinigen. In diesen kann man 2 (beiliegende) kühlakkus oder mehr (einfach handelsübliche ins gefrierfach legen und dann in den wassertank) reinpacken. Dann das gerät einschalten.

Ist sehr leicht und grad mal so oberschenkelhoch. Mit den 4 rollen problemlos navigierbar. Kann nur direkt am gerät bedient werden. Kein standby – richtiger ausknopf. Unten ein wassertank (ich würde destilliertes wasser empfehlen, um den reinigungsaufwand und möglichen keimungsbefall in grenzen zu halten). Empfohlen wird etwa 1 x pro woche den wasserbehälter und den filter zu reinigen. In diesen kann man 2 (beiliegende) kühlakkus oder mehr (einfach handelsübliche ins gefrierfach legen und dann in den wassertank) reinpacken. Dann das gerät einschalten.

oneConcept MCH-1 V2 Mobile Klimaanlage 3 in1 Luftkühler Klimagerät mit Ventilator- Luftbefeuchter- und Luftreiniger-Funktion (extrem niedriger 65W Energieverbrauch, 3 Leistungsstufen, mit Timer, ohne Abluftschlauch) schwarz-weiß

  • Luftkühler/Ventilator mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsfunktion | sparsame 65W Leistung – Wasserverbrauch von 1 Liter pro Stunde – effizienzsteigernde Honigwabenstruktur des Verdunsters | 400m³/h Luftdurchsatz pro Stunde – ideal für kleine und mittelgroße Räume
  • feste Blasrichtung oder automatische Schwenkbewegung der Lamellen zur Abdeckung des gesamten Raumes | Lieferung inklusive 2 Kühlakkus zum Dauerbetrieb
  • 3 Leistungsstufen (niedrig, mittel, hoch) | integrierter, stufenlos einstellbarer 2-Stunden-Timer | Möglichkeit zum Betrieb mit Kühlakkus oder Eiswürfeln
  • Der oneConcept MCH-1 ist ein effizienter Luftkühler , der das Raumklima preiswert und elegant verbessert. Seiner Grundfunktion nach handelt es sich um eine smarte Kombination aus Ventilator und Klimagerät , die einen kühlen Luftstrom an den Raum abgibt. Die Kühlung der Gebläseluft wird dabei durch die Verdunstung von Wasser / Eis aus dem 8 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht.
  • Ein elementarer Vorzug des oneConcept Luftkühlers gegenüber herkömmlichen Klimaanlagen besteht in der überlegenen Energieeffizienz – unabhängig von der Energieeffizienzklasse der Klimaanlage. Bei einem Stromverbrauch von lediglich 65W erfrischt das Gerät kleine und mittelgroße Räumlichkeiten merklich und stetig. Einsparungen bei den Betriebskosten können sich selbst im rein saisonalen Betrieb auf einen hohen zweistelligen oder sogar dreistelligen Betrag belaufen.

Der nächste sommer steht vor der tür und damit oft auch extrem hohe temperaturen.  um ein wenig abkühlung in der wohnung zu erhalten haben wir jetzt dieses gerät bestellt. Es handelt es sich um eine kombination aus ventilator und klimagerät – es ist jedoch keine klimaanlage im herkömmlichen sinn, sondern ein luftkühler. Die gebläseluft wird durch die verdunstung von wasser/eis aus dem wassertank des geräts gekühlt. Das gerät ist mit seinen maßen 38,8 x 81,5 x 29,5 cm (bxhxt) recht handlich und passt auch in kleinere zimmer. Das kabel hat eine ausreichende länge von ca. 7 kg ist das gerät eine richtiges leichtgewicht und kann mühelos an den seitlichen griffen getragen bzw.

oneConcept MCH-1 V2 Mobile Klimaanlage 3 in1 Luftkühler Klimagerät mit Ventilator- Luftbefeuchter- und Luftreiniger-Funktion (extrem niedriger 65W Energieverbrauch, 3 Leistungsstufen, mit Timer, ohne Abluftschlauch) schwarz-weiß : Ich weiß nicht was die anderen hier haben. Als ich das teil bestellt habe habe ich einen ventilator mit klima funktion bestellt, also keine klima anlage. Faszinierend daran ist, dass ich es gegen die klima meines kumpels 1:1 getestet habe, und gewonnenwichtig ist nur, dass die mit gelieferten akkus nicht ausreichend sind. Da ich selbst noch 5 weitere habe, und die mit benutzte (immer so 3 – 4 akkus in den tank) kühlt das teil für 3 – 4 stunden je nach positionierung sogar mein 20qm wohnzimmer richtig runter. Einziges manko das es die ersten 3 – 4 tage pervers nach plastik stinkt, danach aber nicht mehr. Sollte man dann eventuell für einen tag in eine garage oder so stellen, dann ist das auch behoben. Wie gesagt, dass und ein paar kühl akkus extra und es kühlt ordentlich.