Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4, RKL 491 – Akustik-Dämmung könnte besser sein

Ich hatte jahrelang klimageräte mit abluftschlauch und war mäßig begeistert. Dieses split gerät kommt jetzt aber schon fast an ein fest installiertes gerät heran. 4* so stark wie mein altes 3. 5kw abluftschlauch gerät (durch besseren wirkungsgrad der split technik). Der inverter funktioniert hervorragend (nur pfeift er leider wie schon oft beschrieben). Auch gute hitzestabilität der anlage : außeneinheit ist grade in der prall-sonne bei 32 grad außentemperatur – und kein problem für volle kühlleistung. Ich empfehle diese anlage jedem, der über ein mobiles klimagerät nachdenkt. Und bitte vergessen sie die abluftschlauchgeräte – das ist hier ganz was anderes.

Sehr gute klimaanlage mit schwächen. Nachdem ich das gerät nun auf herz und nieren prüfen konnte kann auch ich etwas dazu schreiben. Ich habe dieses gerät gebraucht gekauft. Der vorbesetzer war entsetzt über die geräuschkulisse und wollte diese anlage ins schlafzimmer stellen. Dazu muss ich sagen das ich auch davon abraten kann. Wer bei diesem geräusch des lüfters (bei uns nun 45 db kleinste stufe) schlafen kann, der hat echt einen super schlaf) 😉 man muss sich darüber im klaren sein das ein mobiles gerät immer lauter ist als eine fest installierte klimaanlage. Trotzdem hat mich dieses gerät nun überzeugt. 60 qm grosses büro im dachgeschoss. Das gerät hat unbestritten eine enorme kühlleistung und kühlt unseren raum innerhalb kurzer zeit auf angenehme temperaturen herunter.

Wer einmal ein monoblock hatte und diese anlage als vergleich laufen lässt. Ich kann dieses gerät nur empfehlen. Sicher ist die anlage im verbrauch etwas höher als. . Aber dafür gibt es den kundenservice um die ecke. Hier sind die Spezifikationen für die Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4:

  • Hohe Kühlleistung – 4,3kW
  • Einsatzbereich: Raumvolumen ca. 120m³
  • universell einsetzbar

Grundsätzlich in ordnung, aber. Die anlage ist nun seit ungefähr zwei jahren bei mir im wohnzimmer im betrieb und ich bin grundsätzlich zufrieden. Im schlafzimmer habe ich allerdings eine ulisse 13 dci, welche bei vergleichbaren preis wesentlich besser verarbeitet wirkt und auch wesentlich leiser und “unauffälliger” läuft. Angeblich ist sie auch effizienter. Ich war also lange zeit mit diesem gerät zufrieden, aber nun weiß ich, dass es auch wesentlich besser geht und ärgere mich jedes mal, wenn ich diese rumpelkiste anschmeißen muss. Zum austausch leider zu teuer. Hier der link zur ulisse: www. To/1zilmay vergleichen sie selbst.

Remko rkl 491 – akustik-dämmung könnte besser sein. Ich habe das klimagerät im büro stehen und die lautstärke des geräts ist für mich absolut wichtig. Das gerät ist grundsätzlich ordentlich verarbeitet. Über die schnellverbindung ist der wärmetauscher schnell vom innengerät zu trennen. Die lüftung ist sehr leise und fällt nicht auf. Was mir im betrieb negativ aufgefallen ist, war die lautstärke des verdichters/kompressors und die spärliche schalldämmung der verdichterkammer. Nach einem blick ins gerät ist der verdichter selbst zwar gut verpackt und schwingend gelagert, allerdings hatte ich neben dem deutlich wahrnehmbaren brummen des verdichters in meinem gerät noch ein metallisches klappern von einer kupferspirale (die nur mir einem kabelbinder zusammen gehalten wurde) und ein hochfrequentes pfeifen welches direkt vom verdichter kommt. In meinem fall habe ich auf grund manglender vergleichbarer produkte bei der schalldämmung selbst nachgeholfen und bin nun sehr zufrieden.

Kommentare von Käufern :

  • Remko RKL 491 – Akustik-Dämmung könnte besser sein
  • Gut, aber auch nervig
  • Gut aber gewöhnungsbedürftige Geräuschkulisse

Das gerät kühlt sehr gut runter und die geräuschkulisse ist im grünen bereich. Was mich allerdings kolossal nervt ist, dass das kondenzwasser nicht richtig abläuft, bzw. Der ablauf im aussengerät ist praktisch wirkungslos. Ich lasse den ablauf immer offen, aber es fliesst einfach kein wasser ab. Dies passiert erst, wenn man das gerät ankippt. Dann jedoch fliesst das wasser nicht nur aus dem schlauch, sondern auch aus dem gehäuse. Im klartext heisst das, dass man sich beim reinholen des aussenteils immer den fußboden nass macht, weil immer wasser aus dem gehäuse läuft. Bei parkettboden natürlich besonders ärgerlich. Besten Remko RKL 491 DC Split Klimagerät weiß für Räume mit 120m³ Kühlleistung 4,3 kW, EEK: B

amazondebei