TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2, Ein tolles Gerät

Gutes gerät, vor allem vergleichsweise sehr leise. Hab das gerät im september 2015 gekauft, daher steht der endgültige langzeit – praxistest noch aus. Was ich aber schon sagen kann: das gerät ist angenehm leise. Ich habe ein konkurrenzprodukt mit der gleichen leistung getestet, das subjektiv gefühlt doppelt so laut war. Ein anderes produkt eines namhaften herstellers – allerdings mit stärkerer leistung stärker – war auch erheblich lauter, ebenso ein älteres, viel schwächeres gerät desselben namhaften herstellers. Man hört hier kaum, wenn der kompressor angeht. Die luft kommt sehr kalt vorne raus. Ich habe das gerät bei niederster ventilatoreinstellung getestet. Es ist wohl so, dass dieses gerät im vergleich zur konkurrenz mehr kältemittel intus hat und so mit einer geringeren luftumwälzung eine gute kühlleistung erreicht werden kann weil die luft beim austritt sehr kalt ist. Mich hat das gerät überzeugt, allerdings betreibe ich es auch mit einem mauerdurchbruch.

Wir haben das gerät kurz vor der hitzewelle gekauft. Das kondenswasser wird zu 95 % mit dem abluftschlauch nach draußen befördert. Die geräuschentwicklung hält sich in grenzen. Der fernseher muß zwar etwas lauter gestellt werden. Dafür hat man aber ein gekühltes wohnzimmer. Was ist wohl wichtiger bei dieser hitze. Das preis-leistungsverhältnis paßt hier auf jeden fall.

36 grad und es wird noch heißer. Ich habe das gerät nun die letzten zwei tage im dauertest betrieben und bin begeistertdie klimaanlage ist nicht lauter als mein ventilatorturm den ich bisher hatte. Meine katze, die sehr geräuschempfindlich ist,hat sich sehr schnell an die klimaanlage gewöhnt. Ich habe mir noch eine fensterabdeckung dazu gekauft. Das ist ein ziemliches gefummel, bis diese angebracht ist und der schlaucheinigermaßen gut sitzt. Ist das aber geschafft, bleibt die warme luft draußen. Sofort nach dem einschalten strömt eiskalte luft heraus. Sitzt man von der klimaanlage etwas entfernt, spürt man einfach die kühleluft ohne angeblasen zu werden.

Key Spezifikationen für TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2,6 kW (9.000 Btu):

  • Geeignet für Räume bis ca. 80 m³
  • Entfeuchtungsleistung max.: 0,95 l/h
  • Gerätetyp: Monoblock
  • Luftleistung max.: 250 m³/h
  • Kühlkapazität max.: 2,6 kW / 9.000 Btu

Kommentare von Käufern

“Juli 2015, Hitzewelle in Deutschland, Das relativ geringe Laufgeräusch hat mich überzeugt., Kann nicht meckern läuft und läuft und hält kühl”

Juli 2015, hitzewelle in deutschland. Anfang juli 2015 rollt die stärkste hitzewelle der letzten 20 jahre über deutschland hinweg. Im südwesten steigen die tageshöchsttemperaturen von tag zu tag: 34°c, 36°c, 37°c, 39°c – die 40°c-marke soll bald erreicht werden. Die tiefstwerte, die nur ganz kurz in den frühen morgenstunden erreicht werden, liegen bei 20-21°c. Im den wetterberichten der fernsehsender schwärmen blonde ansagerinnen in sommerkleidchen von traumwetter und strahlen mit der sonne um die wette, ganz so, als wäre es eine gute nachricht und als würden wir alle darauf hoffen, daß morgen endlich irgendwelche hitzerekorde geknackt werden. Für einige (zugegebenermaßen sehr wenige 😉 sind diese temperaturen indes eine schlechte nachricht, sie schlafen schlecht, schmoren im eigenen saft und können die begeisterung der blonden wetteransagerin im sommerkleidchen nicht so ganz teilen. Situationkonkret ging es darum, ein zimmer von ca. 20 m2 im dachgeschoß meines hauses mit fensterfront / balkon in richtung südwesten zu klimatisieren. Eine festinstallierte split-klimaanlage (nach wie vor wäre dies die beste lösung) kam aus baulichen gründen nicht in frage. Ich suchte nach einer klimaanlage, die leicht und schnell installierbar und abbaubar ist, nicht allzu viel platz einnimmt, nicht allzu viel lärm macht und den raum in einen zustand versetzt, daß man sich gerne darin aufhält.

Kann nicht meckern läuft und läuft und hält kühl. Vor 3 wochen bestellt (wegen dem preis, bevor es heiß wird und nachher die preise vielleicht steigen), zum aufbauen gab es nicht viel (schlauch vom lieferumfang an das gerät schrauben) und hatte damals zum testen das ding mal kurz laufen lassen. Habe mich dann auf die heißen tage gefreut. Das gerät steht im wohnzimmer und ist genauso laut wie mein alter ventilator wenn der auf höchste drehzahl dreht. Der einzige nachteil den ich erkannt habe ist das der kondenswasser ablauf unten am boden ist. Aber ich meine wo soll der sonst sitzen, wasser muss ja ablaufen und das geht ja dann nicht oben :-) andere geräte haben das auch so (lt. Verschiedener rezensionen)für diesen preis bin ich absolut zufrieden, kann dabei fernsehschauen oder radio hören (1-2 stufen lauter) aber es passt. Nun haben wir draussen über 30 grad und meine wohnung bleibt kühl, so soll es seinwenn ich etwas richtig leises haben möchte was man kaum hört, dann geht das nicht zu diesem preis und das auch nicht mobil deswegen sind lautstärke kommentare bei diesem gerät eigentlich überflüssig, es ist im rahmen. Der einzige fehler den ich gemacht habe ->es wird bei den artikeln der mobilen klimanlagen ein pvc 6m schlauch mit angeboten. Den hatte ich mitbestellt und werde mir nächste woche einen schlauch aus alumium besorgen, denn der pvc schlauch ist für eine klimaanlage schrott. TROTEC Lokales Klimagerät PAC 2600 E mit 2,6 kW (9.000 Btu) Einkaufsführer

amazondebei